Behring-Photography

JAZZY GUDD aka EULE – auf neuen Wegen

Donnerstagmittag traf ich JAZZY GUDD in einem Berliner Park im Prenzlauer Berg für ein Interview und einen Fototermin.

Den Meisten wird sie wohl immer noch eher als „Eule“ von „Berlin Tag und Nacht“ bekannt sein. Einige haben vielleicht auch noch gar nicht richtig mitbekommen, dass sie nicht mehr dazu gehört. Für JAZZY allerdings ist das Kapitel abgeschlossen. Wobei das nicht heißen soll, dass sie nie mehr vor die Fernsehkameras zurückkehren will. Ganz im Gegenteil. Aber wenn, dann bitteschön richtig, als Schauspielerin.

Derzeit konzentriert sich JAZZY GUDD aber erst einmal auf ihre Arbeit als Moderatorin und Sängerin. So steht sie am 31. August 2019 beim “iFAN MUSIK-FESTIVAL” in Münster als Moderatorin auf der Bühne. Am 13. September 2019 wird sie ebenfalls in Münster als Sängerin das Konzert von Michael Patrick Kelly eröffnen. Da gibt`s dann die ersten neuen Songs von ihr zu hören.

Am 9. August 2019 erschien ihre neue Single „Fall nach Oben“. Der erste Song aus ihrem 2. Album, das im Frühjahr 2020 erscheinen soll.

Die Single ist für sie ein Neuanfang. Im vergangenen Jahr ist bei ihr so viel passiert.  Die Erkenntnis, die sie in der Zeit gewann: Manchmal muß man einen Schritt zurück gehen, nicht um sich zurückzuziehen, sondern um einen anderen, neuen Weg einzuschlagen, der einen weiter bringt.

Die Berliner Fans sollten sich den 21. Dezember 2019 vormerken. 

Dann tritt sie im LIDO auf.

Das Interview findet ihr demnächst auf meinem YouTube-Kanal.

Hier sind erst einmal die Fotos von JAZZY GUDD:

© Christian Behring, im August 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Behring-Photography

Thema von Anders Norén