Behring-Photography

WaPo Berlin – Pressetermin mit den Darstellern

WaPo Berlin heißt die neue Vorabend-Serie, die der rbb für Das ERSTE produzierte.

Am 28. Januar 2020 geht die neue Serie an den Start. Acht Folgen wurden im Frühjahr und Sommer am und auf dem Wasser in Berlin abgedreht.

Worum geht`s?

Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan) leitet das von der Polizeipräsidentin Alexandra Falkenbach ins Leben gerufene Pilotprojekt „Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin“, kurz WaPo Berlin. Jasmin Sayed hat sich ihr ideales Team zusammengestellt: Allen voran Paula Sprenger (Sarina Radomski), eine echte „Berliner Pflanze“, mit der sie seit Kindheitstagen eine Freundschaft verbindet. Wolf Malletzke (Christoph Grunert), Kapitän der „Silbermöwe“, ist der ruhende Pol im Team. Fahri Celik (Hassan Akkouch), Jungspund in der Truppe, sprüht vor guter Laune und Energie. Mit Kommissaranwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding) ist das Team komplett.

In weiteren Hauptrollen: Die Hauptstadt Berlin und Stulle, pensionierter Drogenfahndungshund, der seinen festen Platz unterhalb des Steuerrads der „Silbermöwe“ hat.

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019 luden rbb und Das ERSTE zu einem Pressetermin ins Berliner 25hours BIKINI Hotel.

Nach einem ausführlichen Photo Call mit den drei Schauspielerinnen, zwei Schauspielern und einem Hund gab es auch die Gelegenheit, Interviews zu führen. So hatte ich auch die Möglichkeit, mit Melina Borcherding und Sarina Radomski zu sprechen. Die Interviews findet ihr zeitnah zur Ausstrahlung auf meinem YouTube-Kanal.

Hier sind erst einmal die Fotos vom neuen Team der WaPo Berlin:

© Christian Behring im Dezember 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Behring-Photography

Thema von Anders Norén