Behring-Photography

VANCE JOY Konzert im Huxleys

Der australische Singer-Songwriter Vance Joy spielte am Samstag, 17. März 2018 im Berliner Huxleys. Das Konzert in Huxleys Neue Welt war schon lange ausverkauft. Gerade erst vor einer Woche erschien sein zweites Album „Nation Of Two“. Daher muß man wohl davon ausgehen, dass der Run auf die Tickets mehr mit dem Debüt-Album „Dream Your Life Away“ zu tun hat – und natürlich mit dem Welt-Hit „Riptide“. In seiner Heimat ist das die Single, die sich am längsten in den Charts hielt. Weltweit sammelte er dafür mehr als 40 Gold- und Platin-Auszeichnungen ein.

Vor allem beim weiblichen Teil der Bevölkerung scheint der 1,93 Meter große Lockenkopf hoch im Kurs zu stehen. Davon konnte man sich auch beim Berliner Konzert überzeugen. Ein Blick in die erste Reihe genügte völlig.

Hier nun die Bilder von Vance Joy:

(c) Christian Behring im März 2018

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén