Behring-Photography

Till Brönner und Band auf Weihnachts-Tour

Deutschlands bekanntester Jazzmusiker und Trompeter, Till Brönner, ist gerade auf Tour. Am Sonntag stand Berlin auf dem Programm der „Better Than Christmas“-Tour. Gut besucht war die Verti Music Hall. Am Einlass bildete sich eine Riesenschlange, so dass noch nicht alle ihre Plätze gefunden hatten, als Till Brönner mit seiner Band auf die Bühne kam.

Punkt Acht ging das Licht im Saal aus. Ein Trompetensolo erklang. Aber erst, als der Spot anging, entdeckte man Brönner mit seiner Trompete – unten rechts vor der Bühne. Ganz allein zog er durch den Saal, bevor er auf der anderen Seite wieder im Dunkeln verschwand und dann oben auf der Bühne wieder inmitten seiner Band auftauchte.

Im Mittelpunkt seines Programms stehen auf dieser Tour mal nicht aktuelle Songs und Alben. Zum ersten Mal ist Brönner mit den Songs seines Weihnachtsalbums unterwegs, das vor mehr als 10 Jahren erschien. Auch, wenn es noch genau ein Monat bis Weihnachten ist, so wird man ja doch schon überall auf den Straßen darauf aufmerksam gemacht, dass es eben nur noch ein Monat ist bis zur Bescherung. Und so passen die besinnlichen Songs genau zur Einstimmung aufs Weihnachtsfest.

Aber es gibt von Till Brönner und seinen Musikern nicht nur solche Titel zu hören. Zu seinem Repertoire gehören auch viele andere wunderbare Klassiker, die genauso in sein Programm „Better Than Christmas“ reinpassen. Die Weihnachtsklassiker wiederum klingen oft nicht so, wie man sie sonst aus dem Radio hört. Till Brönner und seine Band sind nämlich vor allem eins: Jazzmusiker.

Brönner hat übrigens extra für diese Tour den amerikanischen R&B- und Soul-Sänger Frank McComb engagiert. McComb hat im Laufe seiner Karriere bereits mit Größen wie Prince, Chaka Khan und Branford Marsalis zusammengearbeitet. Das ließ Brönner natürlich mehr Freiheit, sich auf sein Instrument zu konzentrieren.

Hier sind die Bilder vom Sonntagabend aus der Verti Music Hall:

© Christian Behring im November 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén