Behring-Photography

Sebastian Rätzel – Erster Solo-Auftritt in Berlin

Sebastian Rätzel war bisher vor allem bekannt als ein Teil von THE BASEBALLS. Gemeinsam mit Digger und Sam haben die drei Jungs nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen europäischen Ländern Erfolge gefeiert. GOLD, PLATIN, ECHO gab`s für THE BASEBALLS.

Nebenbei hat er aber auch als Songwriter für andere Musiker Erfolge gefeiert. Basti schrieb Songs für Vincent Gross, Ella Endlich oder „Berlin – Tag & Nacht“. 

Jetzt steht der nächste Schritt an: Im Frühjahr 2019 erscheint sein erstes Solo-Album. DERSELBE HIMMEL wird es heißen und voraussichtlich im Juni 2019 veröffentlicht.

Am Freitag gab er sein erstes Solo-Konzert. Im Kulturhaus Karlshorst präsentierte er die Songs des Albums erstmals vor Live-Publikum. Teilweise mit Band, teilweise im Halb-Playback. Und einige seiner Freunde und Kollegen ließen es sich nicht nehmen, schauten nicht nur mal so vorbei, sondern kamen auch auf die Bühne. Zu allererst seien hier natürlich seine beiden Buddies von THE BASEBALLS genannt, Digger und Sam. Weitere Duett-Partner waren EULE (Berlin – Tag & Nacht), Kevin Brian Smith und Ella (von ELAIZA).

Im Publikum waren natürlich viele weitere Freunde. Genauso wie seine Eltern, die ausgerechnet Freitag auch noch ihren Hochzeitstag zum 39. Mal feierten.

Zur allerletzten Zugabe kamen Basti und seine Band  runter von der Bühne und stellten sich mitten im Saal auf. Acapella gab´s von KARAT „Über sieben Brücken“. Das war wohl der intimste Moment an diesem Abend.

Nach 2 1/2 Stunden (inkl. Pause) war kurz vor 11 Uhr endgültig Schluss. Aber sicher nur für diesen Abend. Für Sebastian Rätzel war es natürlich nur der Startschuss zu seiner neuen Karriere, die ihn sicher in absehbarer Zeit auf die viel größeren Bühnen und in die Fernsehsendungen zu Florian Silbereisen, Helene Fischer oder den ZDF-Sommergarten führen wird.

Dies sind die Bilder aus dem Kulturhaus Karlshorst:

© Christian Behring im Februar 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén