Behring-Photography

USEDOM – Fototour am 05.06.2014

Insel Usedom, 05. Juni 2014:

Fahrt nach Peenemünde zum ehemaligen Kraftwerk(im Nordwesten der Insel Usedom). Nach dem Besuch des von den Nazis in den 1930er Jahren errichteten Baus ging’s zum russischen U-Boot, das ebenso zum Besuch einlud.

Auf der anderen Seite liegen die NVA-Küstenschutzboote im Hafen und warten auf ihre Verschrottung. Da noch genug Zeit war, ging es anschließend zum Atelier von Otto Niemeyer-Holstein (bei schönem Wetter lohnt sich der Besuch schon allein wegen dem Blick in den Garten). Das Atelier befindet sich an der schmalsten Stelle der Insel, direkt an der B111 zwischen Achterwasser und Ostsee. Weiter Richtung Süden führte der Weg vorbei an der Bockwindmühle Pudagla Richtung Karnin zur dortigen Ruine der Hubbrücke. Die Brücke wurde Kurz vor Kriegsende 1945 zerstört:

(c) Christian Behring, Frühjahr 2014

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 Behring-Photography

Thema von Anders Norén