Behring-Photography

ACHTUNG BERLIN FILMFESTIVAL 2020

Am Mittwoch, 16. September 2020 startete das Filmfestival ACHTUNG BERLIN in seine diesjährige Saison.

Aufgrund der Corona-Zeit und Hygiene-Bedingungen fast ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant. Und mit nur 5 Tagen auch etwas kürzer als geplant. Aber immerhin, es gibt wieder etwas zu sehen und zu feiern. Und mit Gisa Flake bekommt man die „Beste Schauspielerin in einer Komödie“ zu sehen („Sag Du es mir“ läuft am Samstag, 17 Uhr im Babylon).

Los ging`s am Mittwoch mit „Leif in Concert Vol.2“. Der Film lief jetzt zwar schon vorher im Kino, das tut der Qualität des Films aber keinen Abbruch.

Am Donnerstag stand Chasing Paper Birds von Mariana Jukica auf dem Spielplan des Babylon. Die Regisseurin kam mit einem Großteil ihrer Crew und den Darstellern zur Weltpremiere. Leider musste Hauptdarsteller Vladimir Burlakov kurzfristig wegen einer Erkältung absagen. Neben der Regisseurin kamen aber Jessica Landt (Produzentin), Katharina Sporrer, Mario Klischies, Lucie Aron, Florian Bartholomäi, Pit Bukowski und Jörg Witte zum Photo Call.

Hier die Bilder der CHASING PAPER BIRDS-PREMIERE:

Am Freitag hatte der Film Stillstehen von Regisseurin Elisa Mishto Premiere. Neben ihr kamen Katharina Schüttler, Kim Riedle, Juliane Elting, Torben Krämer zur Premiere im Kino Babylon.

Dies sind die Bilder vom Photo Call:

Mehr zum Programm des ACHTUNG  BERLIN-FESTIVALS findet ihr auf meinem KulturBlog-Berlin.

Samstag fand schon am frühen Nachmittag die Premiere der TV-Serie WIR SIND JETZT statt. Nach dem Erfolg der ersten Staffel legte RTL II jetzt mit der 2.Staffel nach. Leider konnte Hauptdarstellerin Lisa-Marie Koroll nicht kommen. Weil nächste Woche die Dreharbeiten für die 3. Staffel beginnen, mußte sie sich vorab schon in Quarantäne begeben. Sie wurde aber vertreten von Gina Stiebitz, Justus Johannsen und Boris Bergmann:

Einmal in einer anderen Rolle war sozusagen die Schauspielerin Sara Fazilat auf dem Achtung Berlin-Festival unterwegs. Sie kam als Produzentin mit zwei Filmen ins Babylon: mit dem Spielfilm Jiyan und dem Kurzfilm Revolvo.

Sara Fazilat, "Jiyan", Photo Call vor dem Kino Babylon, Berlin, 19.09.2020,

Sara Fazilat, „Jiyan“, Photo Call vor dem Kino Babylon, Berlin, 19.09.2020,

Später feierte noch der hochgelobte Film SAG DU ES MIR seine Premiere. Regisseur Michael Fetter Nathansky kam mit seinen drei Hauptdarstellern Gisa Flake (gerade als „Beste Schauspielerin in einer Komödie“ ausgezeichnet), Christina Große, Marc Ben Puch:

Am Sonntagabend endete das Festival ACHTUNG BERLIN mit der Preisverleihung. Vorher gab es noch einen Photo Call mit den Jurys. Auch einige der Nominierten stellten sich noch einmal den Fotografen. Zu den prominenten Gästen im Babylon gehörte Regisseur und Schauspieler Detlev Buck:

 

© Christian Behring im September 2020

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Behring-Photography

Thema von Anders Norén