Behring-Photography

The Armed Man – A Mass For Peace – Pressetermin in Berlin

THE ARMED MAN : A MASS FOR PEACE – das ist der Titel, unter dem am 2. November 2018 ein einzigartiges Konzert in der MERCEDES-BENZ ARENA in Berlin stattfindet.

Bei dem Konzert für den Frieden handelt es sich um ein multimediales Ereignis, in dessen Mittelpunkt die Aufführung des Werks von Sir Karl Jenkins steht. Dafür kommen 2.000 Chorsänger aus 27 Ländern nach Berlin. Das Werk wird live im Radio übertragen, bei ARTE-Concert gestreamt  und vom RBB übertragen.

Seit der Premiere zur Jahrtausendwende wurde das Werk schon mehr als 2.000 Mal aufgeführt und gehört damit zu den populärsten Stücken aus dem Bereich Klassik / Chor-Musik. Am 11. November jährt sich das Ende des 1. Weltkriegs zum 100. Mal. Aus diesem Anlass kommt Sir Karl Jenkins mit seiner „Friedensmesse“ nun erstmals nach Deutschland.

Am 17. September 2018 waren Komponist und Dirigent Sir Karl Jenkins und der Chorleiter und Gründer des WORLDORCHESTRA FOR PEACE in Berlin. Symbolisch ließen sie ein paar Friedenstauben vor der Mercedes-Benz Arena steigen. Im Anschluß gab es eine kurze Live-Kostprobe durch Stefan Giglberger, Solocellist des  Konzerthausorchester Berlin: XII. Benedictus aus “The Armed Man”.

Die Bilder vom Pressetermin zu THE ARMED MAN am Montag:

© Christian Behring im September 2018

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén