Behring-Photography

Michael Leonardi – Live in Berlin

Michael Leonardi ist ein 29-jähriger Musiker, der aus Australien stammt. Genauer gesagt aus Sydney. Und um es ganz genau zu sagen, liegen die Wurzeln väterlicherseits in Italien. Genau dort ist er derzeit auch zu Hause.

Mit Musik hat er bereits als sechsjähriger angefangen. Nach mehreren Gesangswettbewerben hat er auch Musik studiert. Nach mehreren Jahren in Amerika verschlug es ihn nach Europa. Italien – Deutschland – wieder Italien. Auf seinen Reisen trifft er die deutsche Songwriterin und Produzentin Michelle Leonard. Mit ihr zusammen beginnt er vor drei Jahren Songs zu schreiben.

„Running Wild“, die aktuelle Single, ist der erste Titel aus ihrer Feder. Nach der ersten Single „Solitary Soul“ könnte es ihm damit tatsächlich gelingen, durchzustarten. Immerhin wird der Titel schon von einer großen Automarke für die TV-Werbung verwendet.

Im November und Dezember geht Michael Leonardi jetzt erst mal wieder auf Tour. Der Countdown für sein Album läuft aber auch schon. Am 20. März 2020 soll es erscheinen.

Am Donnerstag hatte ich Gelegenheit, Michael Leonardi etwas näher kennen zu lernen. Vor seinem Kurz-Konzert in der Lobby seines Labels nahm er sich noch Zeit, mir ein paar Fragen zu beantworten über sein Album, die Songs und seine nächsten Pläne.

Eine Stunde später stand er auf der kleinen Bühne im Foyer und präsentierte die ersten fünf Songs aus dem Album „Walking My Heart Back Home“. Dabei beeindruckte er nicht nur mit seiner grandiosen Stimme. Wobei – die ist wirklich phänomenal. Da treffen eben Talent, klassische Ausbildung und jede Menge Gefühl aufeinander. Kein Wunder, dass die Mitarbeiter von seinem Label fest an eine große Karriere glauben.

Dies sind die Bilder vom Nachmittag mit Michael Leonardi:

© Christian Behring im Oktober 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén