MARY JANE BERLIN – Die Hanfmesse 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Vom 16. bis 18. Juni 2017 fand die „Mary Jane Berlin 2017“, die größte Hanfmesse Deutschlands statt.

Viele tausend Menschen fanden den Weg zum Funkhaus Berlin in der Nalepastraße. Die BVG setzte Sonder-Busse ein , es gab auch einen Boots-Shuttle von der Jannowitz-Brücke.

Auf 8.000 qm bot die Hanf- Messe an 150 Ständen alle Neuerungen zum Anbau der grünen Power-Pflanze. Egal ob Dünger, Beleuchtungen… Bekleidungsprodukte, Limonaden, Cremes – einfach alles, was man sich vorstellen kann. Es gab außerdem Vorträge, Diskussionen zu rechtlichen Problemen, Medikamenten etc.. Im Außenbereich konnte man entspannen, essen, trinken, zu Live-Musik und DJ-Sets chillen. Vermutlich probierten viele gleich ein bisschen von ihrem Cannabis aus, denn nirgends konnte man sich dem süßlichen Duft entziehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.