Behring-Photography

LUCA SESTAK IM HEIMATHAFEN NEUKÖLLN

Luca Sestak trat am Samstag im Berliner Heimathafen Neukölln auf. Der 24-jährige Musiker ist mit seiner kleinen Band gerade auf Tour durch Deutschland und Österreich. Das Trio (Piano – Bass – Schlagzeug) bestreitet den Support auf der Jubiläums-Tour von Tanita Tikaram.

Vor dem Konzert konnte ich noch ein Interview mit Luca führen. Der Musiker hat gerade einen Plattenvertrag bei SONY Music unterschrieben. Im September erschien die erste Single „Right Or Wrong“. Das Album soll im März 2020 erscheinen.

Am Samstag konnten sich die Konzertbesucher einen ersten Eindruck von seinen Qualitäten machen. Und die hat er, ganz ohne Zweifel. Immer wieder gab es Applaus. Viele klatschten oder schnippsten mit den Fingern im Rhythmus mit. Bei einigen Songs konnte man die Nähe zu Jamie Callum raushören, bei anderen aber auch Ähnlichkeiten zu Kälberer und Schmidtbauer. Nicht zu vergessen Boogie-Pianist Vince Weber, denn mit Boogie Woogie fing bei ihm ja alles an.

Dies sind die Bilder von Luca Sestak:

© Christian Behring im Oktober 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén