Behring-Photography

LITTLE STEVEN LIVE IM BERLINER HUXLEYS

LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL haben am Dienstagabend mit ihrem Konzert im Huxleys einmal mehr bewiesen, dass sie zu den großartigsten Live-Bands gehören. 

Seit 35 Jahres betreibt Steven Van Zandt sein Band-Projekt. Bekannt wurde er als Gitarrist der E-Street-Band an der Seite von Bruce Springsteen. Nach „Born In The USA“ war erst einmal Schluß damit, stattdessen nahm er Alben mit den „Disciples Of Soul“ auf und ging mit ihnen auf Tour.  Mit der Band war er sogar zweimal live im ROCKPALAST.

Daneben begann er auch noch eine Karriere als Radio-DJ und Schauspieler, insbesondere mit den „SOPRANOS“ und „LILLYHAMMER“ erlangte er Kultstatus.

In den letzten beiden Jahren hat er die Arbeit mit den „Disciples Of Soul“ wieder mehr forciert. 2017 kam er mit dem Album „Soulfire“ nach Deutschland.

Anfang Mai 2019 erschien gerade erst sein neuestes Werk „Summer Of Sorcery“, mit dem er aktuell auf Europa-Tour ist.

Los ging`s am 16. Mai in Liverpool. Nach dem Auftritt in Berlin folgt am 5. Juni 2019 noch ein Konzert in der FABRIK in Hamburg. Das war´s dann aber auch schon mit Konzerten in Deutschland. Letzte Station in Europa ist am 23. Juni 2019 Paris.

Wer auf gute Live-Musik steht und diese Mischung mag aus Rock, Soul, Funk, Mambo und allem was irgendwie dazu passt, sollte sich diese Band nicht entgehen lassen. Die 15 Musiker auf der Bühne zünden ein wahres Feuerwerk aus guter Laune und Spielfreude. Die Musik war so heiß, dass sogar nach wenigen Minuten die Boxen vor der Bühne anfingen  zu glühen.

Hier nun die Bilder von LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL:

© Christian Behring im Mai 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén