Behring-Photography

KRAFTKLUB in der Berliner Wuhlheide

Im Rahmen ihrer „KEIN SOMMER FÜR NIEMAND“-Tour gastierte die Chemnitzer Band KRAFTKLUB am Samstag in der Berliner Wuhlheide.

17.000 Fans kamen, um Felix Brummer (Gesang), Karl Schumann (Gitarre, Gesang), Till Brummer (Bass), Steffen Israel (Leadgitarre, Keyboard), Max Marschk (Schlagzeug) an diesem heißen Sommertag zu feiern. Um 17 Uhr öffneten die Tore zur Parkbühne, um 19 Uhr sollte es nämlich losgehen.

Blöd nur, dass es vorher so wenige korrekte Infos zum tatsächlichen Ablauf gab. Etliche Fans waren gar nicht mehr in der Lage, die Musiker überhaupt zu sehn, als diese dann tatsächlich um 20.40 Uhr (!!!!!) die Bühne betraten. So waren die Ordner und Sanitäter schon vorher schwer beschäftigt mit denjenigen, die der Hitze nicht standhielten. Vielleicht hätte man doch pünktlich anfangen und nicht warten sollen, bis es dunkel wird?!

Hier nun ein paar Bilder von KRAFTKLUB:

© Christian Behring, 5. August 2018

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén