Behring-Photography

Kid Colling Cartel in Berlin

Immer mal was Neues, das bietet gigmit. Der Veranstalter organisiert für junge aufstebende Musiker Konzert-Tourneen. Das führte KID COLLING CARTEL am Sonntag nach Berlin.

Kid Colling Cartel, das sind aktuell Kid Colling (Gitarrist, Sänger), David Franco (Bassist), Nicolas Goulay (Keyboarder, nur auf der Tour), Florian Pons (Drummer). Mit dem Konzert im Hangar 49 beendeten sie am Sonntag ihre erste Club-Tour, die sie in 6 deutsche Städte führte.

Im Gepäck hatten sie die Songs ihres ersten Albums “ In the Devil`s Court“. 11 Tracks beinhaltet das Album. Darin steckt jede Menge Blues, angereichert aber auch mit Stilelementen aus Rock und Jazz. Die Hammond-Orgel erinnert manchmal genauso an Jimmy Smith wie an Deep Purple. Im Mittelpunkt steht aber eindeutig Kid Colling mit seinem hervorragenden Gitarrenspiel. Das ist dann eindeutig Blues. Gleich beim ersten Riff des Titelsongs meint man fast, hier würde Billy Gibbons von ZZ TOP an der Gitarre stehen. Was aber auch nicht groß verwunderlich ist, zählen doch B.B. King, Stevie Ray Vaughn zu seinen Vorbildern. Hört man auf dem Album die Jazz-Anleihen noch deutlich heraus, ist das Konzert doch eindeutig vom Blues und Southern Rock geprägt.

Schade nur, dass so wenige das sehen wollten. Sonntagabend und ein unbekannter Club ist einfach eine schlechte Kombination für eine junge Band. Dazu kommt, das man gerade erst während der Tour ein deutsches Label für das Album gefunden hat. Ungeachtet dessen, wollen sie aber 2019 wiederkommen. Mit einem neuen Partner, in einen anderen Club. Am Samstag war Kid Colling ganz privat im Quasimodo, bei einem Kollegen und Freund: FatsO. Wer weiß, vielleicht kann man 2019 auch Kid Colling Cartel dort erleben…

Am Nachmittag hatte ich Gelegenheit für ein Photo Shooting und ein kurzes Gespräch mit Kid Colling. Das Interview findet ihr in den nächsten Tagen auf meinem YouTube-Kanal und KulturBlog.

© Christian Behring im Oktober 2019

 

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén