Behring-Photography

INVISIBLE SUE – PLÖTZLICH UNSICHTBAR

INVISIBLE SUE – PLÖTZLICH UNSICHTBAR – Das ist der neue Film von Regisseur Markus Dietrich, der bereits mit seinem Kinderfilm SPUTNIK einen Überraschungserfolg feierte.

Nach der Weltpremiere beim Kinderfilmfestival CINEKID in Amsterdam und der  Deutschlandpremiere auf dem renommierten Deutschen Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz gab es am Sonntag Nachmittag die Berlin-Premiere im Filmtheater Am Friedrichshain.

Im Mittelpunkt der Premieren-Veranstaltung standen natürlich die drei jungen Hauptdarstellern Ruby M. LichtenbergAnna Shirin Habedank und Lui Eckardt. Zum Photo Call kamen außerdem die weiteren Darsteller Jeanne Werner, Lina Isabell Sturm, Lotte Tscharntke, Stephanie Stremler sowie Regisseur Markus Dietrich.

Am 31. Oktober 2019 kommt INVISIBLE SUE – PLÖTZLICH UNSICHTBAR ganz regulär in die deutschen Kinos.

INVISIBLE SUE – PLÖTZLICH UNSICHTBAR erzählt die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue. Gemeinsam mit ihrer neuen Tüftler-Freundin App und dem coolen Tobi gerät sie in ein spannendes Abenteuer. Der erste Superheldinnenfilm „Made in Germany“ ist ein großer Spaß für Mädchen und Jungs. Knackige Dialoge und rasante Actionszenen inklusive.

Dies sind die Bilder vom Sonntag:

© Christian Behring im Oktober 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén