Behring-Photography

Eröffnung von Kino und Bar in der Königstadt

Die Meldung des Tages, jedenfalls in punkto Kultur: Es gibt ein neues Kino in Berlin!

Samstagmittag, Punkt 12 Uhr gab Geschäftsführer Harald Siebler den „Startschuß“, als er auf den Knopf zum Abspielen des ersten Films im KINO UND BAR IN DER KÖNIGSTADT drückte.

Und da es um die Mittagszeit losging, standen zur Eröffnung Kinderfilme auf dem Programm. Der Kinosaal bietet Platz für 65 Besucher und ist mit Dolby-Surround 7.1 ausgestattet. Gezeigt werden aktuelle Filme genauso wie Klassiker oder auch Unbekanntes.

„Wir zeigen was unterhält, zur Diskussion anregt, bewegt. Wir wollen ein Ort sein, an dem die Kunst des Kinos im Mittelpunkt steht. Als Anlaufstelle für Festivals, themenspezifische Reihen und außergewöhnliche Abende bieten wir ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Programm“, so Geschäftsführer Harald Siebler. Betrieben werden KINO UND BAR IN DER KÖNIGSTADT von der Gesellschaft für Europäische Film- und Kinokultur in der Königstadt. Dahinter stehen Harald Siebler, Anja Dihrberg, Janosch Benz, Ufuk Genc und Andreas Schardt.

Zur Eröffnung kamen zahlreiche prominente Schauspieler und Schauspieler. Viele kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad, manche auch gleich mit der Familie. Einige brachten auch Blumen oder Geschenke mit.

Zu den ersten Gästen gehörten Schauspieler und Musiker Lenn Kudrjawizki,  Jutta und Heinrich Schafmeister, Axel Pape, Jessica Kosmalla, Alissa Atanassova und Maximilian Dirr, Inga Busch, Steffen Groth. Da es sich um eine offene Veranstaltung war, herrschte ein ständiges Kommen und Gehen. So schauten etwas später auch noch die Schauspieler Julian Weigend („In aller Freundschaft“) und Harald Schrott, Patrick Kalupa („Rosenheim Cops“), Anjorka Strechel, Nina Gnaedig, Inez Bjoerg David, Tobias Licht („Die Spezialisten“), Stephanie Stremler („Invisible Sue“), Esther Zimmering und Alma Leiberg vorbei.

Manche kamen, nur um mal „Guten Tag“ zu sagen. Andere, um etwas zu trinken und einige tatsächlich, um auch den Kinosaal in Augenschein zu nehmen. Es könnte ja sein, dass man in Zukunft öfter hier ist, wenn kleinere Festivals, Premieren oder andere Events hier stattfinden.

KINO UND BAR IN DER KÖNIGSTADT – Die Bilder von der Eröffnung:

© Christian Behring im November 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén