Behring-Photography

COUNTRY TO COUNTRY in Berlin

COUNTRY TO COUNTRY ist das erfolgreichste Festival für Countrymusic auf der britischen und irischen Insel. Seit Jahren findet das Festival zeitgleich Anfang März in London, Glasgow und Dublin statt. Mehr als 50.000 Fans zieht es jedes Jahr in eine der drei Metropolen.

An diesem Wochenende findet es nun erstmals auch in Berlin statt. Samstag und Sonntag treten in der Verti Music Hall und den angrenzenden Gebäuden zahlreiche Stars und Newcomer der Countrymusic-Szene auf. 

Am Samstag waren Brett Eldredge und Hunter Hayes die Hauptacts. Sideacts bzw. Newcomer des Tages waren Lindsay Ell, Lauren Jenkins, Logan Mize, Ingrid Andress, Twinnie und die James Barker Band. MRS. GREENBIRD, Sarah Nücken und Steffen Brückner, sind die einzige deutschen Musiker, die bei COUNTRY TO COUNTRY dieses Jahr dabei sind.

Der große Star des Festivals ist am Sonntagabend Keith Urban. Daneben gehören CAM und Drake White & The Big Five zu den Hauptattraktionen. 

Durch den guten Vorverkauf gleich beim ersten Mal steht schon vor Ende des Festivals fest, dass es auch im kommenden Jahr wieder stattfinden wird. Dann an drei Tagen, vom 6. – 8. März 2019.

Dies sind die Bilder der Stars vom COUNTRY TO COUNTRY 2019 (soweit sie sich den Fotografen stellten) :

© Christian Behring im März 2019

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Behring-Photography

Thema von Anders Norén