Behring-Photography

BALLON – Berlin-Premiere im Zoo-Palast

BALLON – das ist der neue Film von Michael „Bully“ Herbig.

BALLON ist keine Komödie! Und Bully Herbig spielt auch nicht die Hauptrolle! Bully Herbig führte Regie und hat den Film produziert sowie gemeinsam mit Kit Hopkins und Thilo Röscheisen das Drehbuch verfasst.

BALLON – das ist die Verfilmung einer wahren Geschichte. Der Geschichte der Familien Strelzyk (im Film Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Tilmann Döbler) und Wetzel ( Alicia von Rittberg, David Kross und Till Patz) und ihrer Flucht aus der DDR in den Westen. Ihr Gegenspieler Oberstleutnant Seidel wird dargestellt von Thomas Kretschmann.

Ihre Flucht im September 1979 in die BRD ging damals durch alle Medien und ist bis heute wohl die spektakulärste Flucht über die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten.

Nur wenige Jahre später diente sie erstmals als Vorlage für einen Fernsehfilm. Damals war er vor allem brisant wegen der politischen Spannungen zwischen den beiden deutschen Staaten und den beiden Machtblöcken NATO und Warschauer Vertragsstaaten. Heute bezieht er seine Brisanz aus den weltweiten Fluchten vor Hunger und Krieg.

Nach der Weltpremiere in München fand am 13. September 2018 eine Berlin-Premiere im ZOO PALAST statt:

© Christian Behring im September 2018

 

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén