Behring-Photography

Bärenquell-Brauerei in Berlin

Die ehemalige Bärenquell-Brauerei befindet sich im Südosten von Berlin. in Schöneweide und ist einer der beliebtesten sogenannten „Lost Places“ (oder auch geheimnisvollen Orte) in Berlin. Die Bärenquell-Brauerei war die erste der Ost-Berliner Brauereien, die nach der Wende geschlossen wurde. Seitdem steht sie leer. Nach und nach wurde alles geklaut, was zu Geld zu machen war. Heute stehen nur noch die blanken Gebäude. Damit nicht jeder einsteigt, wurden im Laufe der Jahre alle Türen und Fenster zugemauert und die Zäune mit Stacheldraht verstärkt. Dies wurde vor allem notwendig, nachdem es dort mehrfach gebrannt hat und Notrufe bei Feuerwehr und Polzei Großeinsätze auslösten.

Deshalb sind die Fotos auch schon etwas älter, ob die Graffittis noch existieren? – Nobody knows… Wer sich trotzdem nicht abschrecken läßt, sollte aber einige Dinge zur Eigensicherung beachten und am Besten Sichere Schuhe, einen Helm, evtl. Lampe einstecken und nicht alleine rein gehen.

Dies sind meine besten Bilder von der Bärenquell-Brauerei:

(c) Christian Behring, 2011-2013

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén