Behring-Photography

25kmh – Roter Teppich zur Premiere in Berlin

Am Donnerstag wurde vor dem CineStar am Potsdamer Platz ein langer Roter Teppich zur Premiere des Films 25kmh ausgerollt. Und das nicht ohne Grund, denn die beiden Hauptdarsteller Bjarne Mädel und Lars Eidinger kamen mit ihren Rennmaschinen aus dem Film. Mit Vollspeed, also krassen 25kmh,  drehten sie für die Fotografen dann sogar noch ein paar Ehrenrunden vor der Fotowand. 

25kmh ist ein Roadmovie im wahrsten Sinne des Wortes. Im Mittelpunkt des Films von Regisseur Markus Goller und Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg stehen die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger). Nach mehr als 30 Jahren treffen sie sich auf der Beerdigung ihres Vater wieder. Sie beschließen, die Deutschlandtour, die sie als Jugendliche machen wollten, nachzuholen. Noch in der Nacht machen sie sich mit ihren Mofas auf den Weg….. Ab 31. Oktober 2018 kann man sich selbst ein Bild davon im Kino machen.

Hier sind die Premierenbilder von #25kmhFILM aus dem Sony Center.

Neben den Hauptdarstellern kamen auch die Darsteller Alexandra Maria Lara (mit Mann Sam Riley), Jella Haase, Jördis Triebel und Wotan Wilke Möhring zum Photo Call.

Zu den Premierengästen gehörten u.a. Jennifer Ulrich, Katja von Garnier, Tobey Wilson, Annabella Mandeng, Gedeon Burghard, Anika Decker, Gunda Ebert  und Jo Groebel.

© Christian Behring im Oktober 2018

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Behring-Photography

Thema von Anders Norén